Zu Besuch auf dem Landschaftpflegehof

Zu Besuch auf dem Landschaftpflegehof

Wie per Rundmail angekündigt, war Artenreich-Höhbeck e.V. am 25.09.21 auf den Flächen des Landschaftspflegehofes zu Gast.

In einem informativen und spannend gestalteten Vortrag bekamen wir von Stefan Reinsch erst einen kurzen Einblick in die Problematik des Artenschwunds.

Danach, bei der Führung über das Gelände, einen guten Eindruck von den positiven Entwicklungen sowohl der Artenanzahl als auch der Pflanzen- und Tier-Individuen auf den Flächen des Landschaftspflegehofs.

Mit Genugtuung und Freude haben wir gehört, dass ganz aktuell diese Entwicklungen auch bei den Rote-Liste- Arten durch wissenschaftliche Kartierungen bestätigt wird. Uns ist das Bestätigung, dass wir als Verein zurecht die manuelle Landbearbeitung des Landschaftspflegehofs unterstützen.

Gern haben wir auch das Angebot genutzt, im Anschluss die neu aufgebaute Produktionsstrasse der Wollmanufaktur auf dem Landschaftspflegehof zu besichtigen.

Sie ist als Wirtschaftsbetrieb unabhängig vom Vereinszweck, wird also von uns nicht gefördert. Wir haben sie mit Interesse wahrgenommen als den Versuch, Artenschutz-verträgliche Landnutzung mit ökonomischer Notwendigkeit zusammen zu bringen.

Mit einem Plausch bei Kaffee und Kuchen endete unsere Veranstaltung in bester Stimmung.

Die Kommentare sind geschlossen.